‹ Zurück zum Presseportal
DRIVE – Das Magazin von Subaru
Premiere Subaru XV

Gentleman der nächsten Generation

DRIVE 2/2017
Pfeil
Logo Subaru
Editorial

Portrait Christian Amenda

Tatendrang hat Tradition

Perfektionismus und Tatkraft mit einer guten Portion Eigensinn der Ingenieure, stets an der optimalen technischen Lösung festzuhalten – diese Geschichten erzählen 100 Jahre Unternehmenshistorie, die wir Ihnen in den beiden DRIVE-Ausgaben unseres Jubiläumsjahres nahebringen durften. In dieser Ausgabe lassen wir Sie übrigens erst gen Himmel schauen, dann ins Weltall und schließlich noch über den großen Teich. Subaru kann nämlich auch fliegen, wie die Reportage „Subaru der Lüfte“ beweist. Was der Blick in die Sterne über Subaru zu erzählen hat, erfahren Sie in der Story „Orion jagt die sieben Schwestern“. Und dass jeder Subaru erst schwimmt, bevor er fährt, erlebt man in Rotterdam an Bord des Autotransportschiffs Euphony Ace. Ein besonderes Geburtstagsgeschenk machte sich Fuji Heavy Industries, der Mutterkonzern von Subaru, zum 100-jährigen Bestehen auch selbst. Künftig trägt der Konzern nämlich mit Stolz einen neuen Namen, und zwar den seines bekanntesten Produkts: Subaru Corporation.

So kurzweilig und nostalgisch der Blick zurück auch ist – eigentlich haben die ewig emsigen Techniker und Designer bei Subaru auch im Jubiläumsjahr den Kopf schon wieder ganz woanders, frei nach dem Motto: „Frühere Erfolge sind gut, aber das nächste WOW unserer Kunden ist besser.“ Mit dem neuen Subaru XV und dem neuen Impreza gehen gleich zwei Modellneuvorstellungen für Deutschland an den Start, die diesen Ehrgeiz demonstrieren.

Beide Modelle nutzen erstmals die komplett neu entwickelte Basis „Subaru Global Platform“, die Dynamik, Komfort und Sicherheit an Bord eines Subaru auf ein neues Niveau bringen wird. Natürlich haben beide auch das Fahrerassistenzsystem EyeSight mit an Bord sowie das neu entwickelte Infotainmentsystem der nächsten Generation. Eine exklusive Ausfahrt mit dem neuen Subaru XV durfte das DRIVE-Team schon unternehmen, um damit nach „Japan in Berlin“ zu fahren. Der neue Subaru Impreza stellt sich mit seinem Steckbrief schon einmal vor, einen ausführlichen Fahrtest gibt es dann in der nächsten Ausgabe Ihrer DRIVE. Sie sehen schon: Eigentlich war Muße noch nie so richtig die Sache von Subaru – das zeigen 100 Jahre Unternehmensgeschichte voller Innovationen und Erfindergeist. Oder um es auf den Punkt zu bringen: Tatendrang hat Tradition bei Subaru.

Unterschrift Christian Amenda
Christian Amenda
Geschäftsführer
Subaru Deutschland
Die letzten Ausgaben ansehen


Cover 1/2017
Ausgabe 1/2017
PDF herunterladen
Cover 2/2016
Ausgabe 2/2016
PDF herunterladen
Cover 1/2016
Ausgabe 1/2016
PDF herunterladen
Icon Printversion

Lesefreude frei Haus

Sie möchten Ihr DRIVE Magazin lieber umblättern statt klicken? Dann bestellen Sie das gedruckte Magazin zweimal im Jahr frei Haus und kostenlos.

Mit nur einem Klick gelangen Sie zum Bestellformular von Subaru Deutschland auf www.subaru.de

JETZT DAS GEDRUCKTE MAGAZIN KOSTENLOS BESTELLEN