‹ Zurück zum Presseportal
Inhalt
DRIVE – Das Magazin von Subaru
DAS MAGAZIN VON SUBARU

GEHEN SIE MIT IHRER DRIVE AUF ENTDECKUNGS­REISE

DRIVE 1/2018
Pfeil
Logo Subaru
Editorial

CEO Christian Amenda

Innere Werte und eine Prise Querkopf

Geschwistern sieht man eine gewisse Ähnlichkeit ja oft schon auf den ersten Blick an – aber beim Charakter hat dann doch jeder in der Familie seinen ganz eigenen Kopf. (Sollten Sie selbst Mutter oder Vater sein, können Sie bestimmt ein Lied davon singen.) Wenn also die Modellgeschwister Subaru Impreza und Subaru XV in dieser Ausgabe zum ersten Mal zusammen vorfahren, besitzen beide eine gemeinsame DNA, aber viele individuelle Talente. Und wie im echten Leben ist es diese Mischung, die für Abwechslung sorgt.

Zu den bemerkenswerten Gemeinsamkeiten zählt die neue „Subaru Global Platform“. Es handelt sich dabei sozusagen um die automobilen Gene der neuen Fahrzeuggeneration – oder vielleicht noch treffender gesagt: die inneren Werte. Gemeint sind damit beispielsweise die Konstruktion, die Materialien und die Verarbeitung der Karosserie. Künftig werden die Subaru-Modelle in allen Baureihen auf dieser Basis unterwegs sein. Dass die Ingenieure diese Innovationen auch den beiden kompakten Einstiegsmodellen zugestehen, zeigt, wie ernst es Subaru damit ist, in jeder Modellreihe das besondere Subaru-Gefühl von Komfort, Sicherheit und Dynamik zu vermitteln.

Trotz gleicher Gene bleibt aber Raum zur Entfaltung. Der Subaru Impreza tritt als klassisch-eleganter Kompakter auf, wie gemacht für die Fahrt in der Stadt oder über die Landstraße. Der Impreza ist der zuverlässige Partner Tag für Tag, für den Einsatz im Beruf, für Familien sowie junge Fahrerinnen und Fahrer. Das Schwestermodell Subaru XV hat diese Talente auch, aber hier kommt eine Prise Querkopf dazu. Das kompakte SUV versteckt nicht seine Robustheit beim Auftritt. Nicht ohne Grund ist erstmals auch das intelligente Allradmanagement X-Mode an Bord des Subaru XV.

Ich gebe gerne zu: Ein wenig Familienstolz schwingt schon mit, wenn wir hier bei Subaru Deutschland auf die jüngsten Mitglieder unserer Modellpalette blicken. Aber lernen Sie die beiden doch einfach selbst kennen – ein persönliches Treffen ist nämlich auch bei Ihrem nächsten automobilen Familienmitglied der beste Weg, um zu erfahren, ob die Chemie stimmt.

Unterschrift Christian Amenda
Christian Amenda
Geschäftsführer
Subaru Deutschland
Die letzten Ausgaben ansehen


Cover 2/2017
Ausgabe 2/2017
Im Web lesen
Cover 1/2017
Ausgabe 1/2017
PDF herunterladen
Icon Printversion

Lesefreude frei Haus

Sie möchten Ihr DRIVE Magazin lieber umblättern statt klicken? Dann bestellen Sie das gedruckte Magazin zweimal im Jahr frei Haus und kostenlos.

Mit nur einem Klick gelangen Sie zum Bestellformular von Subaru Deutschland auf www.subaru.de

JETZT DAS GEDRUCKTE MAGAZIN KOSTENLOS BESTELLEN